o

  Krankenversicherung  


Trotz steigender Beiträge verringert sich der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen kontinuierlich. Im Gegensatz hierzu bietet eine oftmals preiswertere private Krankenversicherung höhere Leistungen und damit besseren Schutz.

Eine private Krankenversicherung können Arbeitnehmer (ab einem Jahresbruttoeinkommen von 46.350 €), Selbstständige, Freiberufler, Beamte, sowie Studenten und Ärzte im Praktikum abschließen.

Für gesetzlich Krankenversicherte, die nicht zu den o.g. Gruppen gehören, existiert die Möglichkeit, eine private Zusatzversicherung abzuschließen, um so im Krankheitsfall höhere Leistungsansprüche geltend machen zu können.






s20


Personen, die bereits Mitglied einer privaten Krankenversicherung sind, sollten immer auch Alternativangebote prüfen, denn ein Wechsel der Versicherung kann aufgrund teils großer Beitragsunterschiede finanziell lohnend sein. Auch variiert das Leistungsangebot der Unternehmen, so dass der Versicherte mit seinen spezifischen Krankheiten durch andere Anbieter ggf. besser abgesichert wäre.

Testen Sie uns doch einfach unverbindlich und erkundigen Sie sich über unsere aktuelle Produktauswahl.

Telefonisch stehen wir Ihnen gerne ganztags unter 02 01 / 3 84 48 95 - 0 zur Verfügung.

Oder schreiben Sie uns eine E-mail an



© OAB 2005 - 2008 top
OAB Objektive Anlageberatung GmbH | Bismarckstr. 142a | 47051 Duisburg | Telefon: 02855 1543 - 0